Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Autobahn A 28

Alkoholisierter Fahrer mit Autopanne

Am Sonntag, gegen 7:00 Uhr, wurde nach Polizeiangaben ein 38-jähriger Mann aus Friesoythe (Landkreis Cloppenburg) kontrolliert. Er war zuvor mit seinem Pkw liegengeblieben und stand auf dem Standstreifen der A 28 in Fahrtrichtung Oldenburg.

Die Beamten wollten nach Angaben eines Polizeisprechers eigentlich nur Hilfe leisten, stellten dann jedoch fest, dass der Mann stark alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

(Redaktion)


 


 

Autobahn
Standstreifen
alkoholisiert

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Autobahn" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: