Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
ARD Deutschland-Trend

Mehrheit findet Hartz IV-Sätze nicht zu niedrig

Eine Mehrheit der Befragten des ARD Deutschland-Trend findet die Hartz IV-Sätze in Deutschland nicht zu niedrig.

In der aktuellen Umfrage halten 45 Prozent die Hartz IV-Sätze für "angemessen" (-7 im Vergleich zum März 2010). Neun Prozent finden, dass die Hartz IV-Sätze "eher zu hoch" seien (+1). 41 Prozent sind hingegen der Meinung, dass die Hartz IV-Sätze "eher zu niedrig" seien. Für diese Umfrage im Auftrag der ARD-Tagesthemen hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest Dimap von Montag bis Dienstag dieser Woche 1.000 Wahlberechtigte bundesweit telefonisch befragt.

Abshaffung der Rentengarantie stößt auf Ablehnung

Die Überlegungen im Familienministerium, bestimmte Hartz IV-Leistungen für Kinder in Form von Gutscheinen auszugeben, damit das Geld nicht von den Eltern für andere Zwecke verwendet werden kann, wird von einer großen Mehrheit der Deutschen begrüßt. 83 Prozent finden, dass dieser Vorschlag in die richtige Richtung geht. Lediglich 16 Prozent finden, dass er in die falsche Richtung geht. Auf große Ablehnung stoßen Überlegungen, die sogenannte Rentengarantie wieder abzuschaffen. Nur 16 Prozent finden, dass auch die Renten sinken sollten, wenn die Löhne sinken. 82 Prozent sind hingegen der Meinung, dass es weiter eine Garantie geben sollte, dass die Renten nicht sinken.

Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren, Fallzahl: 1.000 Befragte, Erhebungszeitraum: 2. bis 3. August 2010, Erhebungsverfahren: Computergestützte Telefoninterviews (CATI), Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl/Randomstichprobe, Fehlertoleranz: 1,4* bis 3,1** Prozentpunkte

* bei einem Anteilswert von 5%; ** bei einem Anteilswert von 50%

(Redaktion)


 


 

Hartz IV-Sätze
Deutschen
Mehrheit
Befragte
Umfrage
ARD Deutschland-Trend
Ablehnung
Renten
Anteilswert

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hartz IV-Sätze" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: