Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Termine Rückblick Events
Weitere Artikel
Ausbildungsmesse

Für Azubi-Eltern mit Migrationshintergrund auch Führungen auf Russisch

Mehr als 120 Aussteller informieren am Freitag und Samstag auf einer Ausbildungsmesse in der Oldenburger Weser-Ems-Halle zu aktuellen Ausbildungsberufen, Studiengängen, Berufsorientierung in den Schulen und innovativer Berufsbildung. Auch für Azubi-Eltern mit Migrationshintergrund haben die Veranstalter in diesem Jahr einen neuen Service eingerichtet.

Zielgruppe der Messe sind junge Leute, Studieninteressierte, Lehrer und Eltern. Wieder mit dabei: 75 „ Azubi -Scouts" – Auszubildende, die Schulabgänger über die Messe führen und so erste Kontakte zu Firmen erleichtern.

Die Initiative „WOW! – Weltoffene Oldenburger Wirtschaft“ bietet am
Samstag auf der job4u eine Informationsveranstaltung für Azubi-Eltern mit Migrationshintergrund an. Sie erhalten auf der Messe die Möglichkeit, sich in ihrer Muttersprache über die Berufseinstiegschancen ihrer Kinder zu informieren. Anschließend können sie sich auf einem Messerundgang selbst ein Bild machen – ebenfalls mit einer Führung in ihrer Muttersprache.

Ergänzt wird das Messe-Programm durch Workshops, Vorträge und einem Rahmenprogramm mit der Bremen Vier-Moderatorin Tina Middendorf.

Die Ausbildungsmesse findet am Freitag und Samstag, 21./22. September 2012, statt. Geöffnet ist sie am Freitag von 9:00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.


(Redaktion)


 


 

Ausbildungsberufen
Samstag
Freitag
Migrationshintergrund
Azubi-Eltern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausbildungsberufen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: