Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Autobahn A 28

Mindestens 650.000 Euro Schaden - Fabrikneuer Autokran ausgebrannt

Der Brand eines 50 Tonnen Autokranes am Montagabend ( 5. Dezember) richtete einen Schaden von mindestens 650.000 Euro an. Das teilt die Polizei mit.

Der 48-jährige Fahrer eines fabrikneuen Autokrans, der von Wilhelmshaven nach Hamburg ausgeliefert werden sollte, hatte am Montag gegen 19:15 Uhr an einer Tankstelle an der Autobahn A 28 angehalten, als er nach dem Aussteigen Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug bemerkte. Kurz darauf war der Dieseltank des Autokrans in Brand geraten. Der Vorfall ereignete sich zwischen den Autobahndreiecken Delmenhorst und Stuhr in Fahrtrichtung Bremen.

Zwei Polizisten, die zufällig im Rahmen ihrer Streifenfahrt auf dem Tankstellengelände vorbeifuhren, versuchten zunächst noch mit Handfeuerlöschern das Feuer einzudämmen. Da das Fahrzeug zum Zeitpunkt des Brandausbruchs vor einer Zapfsäule der Tankstelle stand, sperrte die Autobahnpolizei Ahlhorn sofort die Autobahn A 28, um eine Gefährdung weiterer Verkehrsteilnehmer zu verhindern. Die Fahrbahnen waren aus diesem Grund zwischen 19:30 und 20.45 Uhr zeitweise voll gesperrt worden.

Autobahn war voll gesperrt worden

Mit 86 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen rückten wenig später die Feuerwehr Delmenhorst und weitere freiwillige Feuerwehren aus dem Umkreis an. Unter der Leitung von Stadtbrandmeister Thomas Simon begangen sie daraufhin mit den Brandbekämpungsmaßnahmen. Die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land war zeitweise mit acht Streifenwagen und 16 Beamte aus verschiedenen Inspektionen im Einsatz.

Das Fahrzeug brannte trotz des massiven Löscheinsatzes der Feuerwehr letztlich vollständig aus. Ein Übergreifen des Feuers auf die Tankstelle konnte von der Feuerwehr weitestgehend verhindert werden, allerdings entstand nach Polizeiangaben auch an der Tankstelle erheblicher Sachschaden.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei war der Brand durch einen technischen Defekt am Fahrzeug ausgelöst worden.

(Redaktion)


 


 

Autobahn
Tankstelle
Schaden
Montag
Autobahnpolizei
Brand
Wilhelmshaven
AUtokran
Brand
Delmenhorst
Ahlhorn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Autobahn" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: