Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus Marketing
Weitere Artikel
Medienbericht

Autoindustrie steckt rund eine Milliarde Euro in Werbung

Die deutsche Autobranche hat in den ersten sechs Monaten mehr Geld in Werbung investiert als im Vorjahr. Nach Informationen der Zeitung "Automobilwoche" wurde rund eine Milliarde Euro ausgegeben, 6,1 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten 2010.

Mit 375,2 Millionen Euro sei der größte Posten in TV-Spots investiert worden. Für Anzeigen in Tageszeitungen wurden 234,4 Millionen Euro ausgegeben, das sind 4,9 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Um 18,7 Prozent auf 104,7 Millionen Euro gestiegen seien die Ausgaben für Internet-Werbung.

(dapd )


 


 

Autoindustrie
Werbung
TV-Spots

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Autoindustrie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: