Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Automobil-Zulieferer

Tognum steigert Umsatz mit Jahresendspurt

Der Antriebssystemhersteller Tognum hat einen versöhnlichen Jahresabschluss erreicht. Der Umsatz stieg 2012 leicht um 1,4 Prozent auf 3,0 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Friedrichshafen mitteilte. Die Profitabilität ging allerdings zurück.

Die bereinigte Marge -jahresueberschuss-gewinn-berechnung-kennzahl-_id36954.html'>Ebit -Marge, also das Verhältnis des operativen Gewinns zum Umsatz, sank von 11,6 Prozent 2011 auf 9,8 Prozent. Weitere Geschäftszahlen will das im vergangenen Jahr von Daimler und Rolls-Royce übernommene Unternehmen erst am 5. März veröffentlichen.

"Nach einem erfolgreichen Start ins Jahr 2012 hatte sich zur Jahresmitte ein weltweit abkühlendes konjunkturelles Umfeld bemerkbar gemacht", sagte der Vorstandsvorsitzende Joachim Coers. Der Konzernüberschuss brach im dritten Quartal um 42,7 Prozent ein, der Umsatz (eine Definition von dem Begriff Umsatz finden Sie hier) ging um 5,8 Prozent zurück. Das vierte Quartal sei wieder außergewöhnlich stark gewesen.

(dapd)


 


 

Umsatz
Quartal
Tognum

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Umsatz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: