Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Verband der Automobilindustrie

Bahn nicht immer umweltfreundlicher als Lkw

Dank kontinuierlicher Verbesserungen bei Verbrauch und Schadstoffausstoß von Lastwagen schwindet der Umweltvorteil der Schiene beim Gütertransport. Das ergab eine neue Studie des Beratungsunternehmens PR international, die der Verband der Automobilindustrie am Montag in Berlin vorstellte.


Die Studie attestiert dem Straßentransport "tendenziell bessere" Verbrauchs- und Emissionswerte etwa beim Transport schwerer Stückgüter, während die Bahn deutlich besser beim Massenguttransport bleibt. Auch beim Containertransport behält die Bahn ihre Vorteile, vorausgesetzt die Züge sind länger als zehn Waggons. Angesichts der vorhersehbaren Verbesserungen der Wirkungsgrade beim Lkw komme es bei der Bahn in den nächsten Jahren entscheidend auf den Energiemix beim Bahnstrom an, erklärten die Unternehmensberater.

(dapd )


 


 

Bahn
Verband
Containertransport
Automobilindustrie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bahn" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: