Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bericht des Weser-Kuriers

Bahnanbindung für Jade-Weser-Port wird sich um Jahre verzögern

Die Anbindung des neue Jade-Weser-Ports in Wilhelmshaven an das Schienennetz steht wieder zur Disposition. Das berichtet der Weser-Kurier Bremen in seiner Freitagausgabe.

Demnach hat der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff keine Zusage aus Berlin bekommen, dass die Bahnstrecke bis 2012 vollwertig, zweigleisig und elektrifiziert fertig sein wird. Wulff hatte sich dort mit Bahnchef Rüdiger Grube getroffen. Vielmehr ist nach Angaben aus dem Bundesverkehrsministerium mit einer Verzögerung von drei Jahren zu rechnen, so dass erst 2015 die Güter über die Schiene rollen können - drei Jahre nach Fertigstellung des Hafens. Damit droht ein Kollaps des Bahnverkehrs im Norden.

(Redaktion)


 


 

Jade-Weser-Port
Bahnanbindung
Christian Wulff
Niedersachsen
Wilhelmshaven
Verspätung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jade-Weser-Port" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: