Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Metropolregion Nordwest

Barbara Grabowsky wechselt in die Wirtschaft

Baschied nehmen heißt es in Kürze beim Team der Metropolregion Nordwest, denn Barbara Grabkowsky wird das Clustermanagement Ernährungswirtschaft bei der Metropolregion Bremen-Oldenburg (CEMBO) auf eigenen Wunsch zum 30. April 2010 verlassen und eine neue, unbefristete Aufgabe in der freien Wirtschaft übernehmen.

„Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Dr. Grabkowsky für ihre geleistete Aufbauarbeit im Clustermanagement Ernährungswirtschaft. Den Unternehmen der Ernährungswirtschaft ist Frau Dr. Grabkowsky dabei stets eine verlässliche und geschätzte Ansprechpartnerin gewesen," lobt Ewald Drebing, Sprecher der Initiative Ernährungswirtschaft und Vorstandsmitglied der Metropolregion Bremen-Oldenburg. Eine Nachfolgerin steht derzeit noch nicht fest.

Ernährungswirtschaft: Workshops im Frühjahr

Seit Januar 2009 führte Barbara Grabkowsky das Clustermanagement Ernährungswirtschaft. Als Projektleiterin war sie maßgeblich beteiligt an der umfangreichen Branchenumfrage, deren Ergebnisse im Dezember 2009 der Öffentlichkeit präsentiert wurden und nach Angaben eines Sprechers der Metropolregion ab dem Frühjahr 2010 in verschiedenen Projekten und Workshops aus den Bereichen Imageförderung, gesetzliche Frühinformation sowie Fach- und Führungskräfteausbildung bedarfsorientiert umgesetzt werden sollen.

(Redaktion)


 


 

Cluster Ernährungswirtschaft
Barbara Grabkowsky
CEMBO
Nordwesten
Projektleiterin
Metropole Nordwest
Bremen
Oldenburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Cluster Ernährungswirtschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: