Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bau von Elektromotoren

Daimler und Bosch beantragen Gründung eines Joint Venture

Der Autobauer Daimler und der Zulieferer Bosch haben den nächsten Schritt für die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens für den Bau von Elektromotoren gemacht. Das Joint Venture mit dem Namen "EM-motive" sei bereits beim Bundeskartellamt in Bonn zur Genehmigung angemeldet worden, sagte eine Daimler-Sprecherin am Dienstag in Stuttgart.

Die beiden in Stuttgart beheimateten Unternehmen hatten die Zusammenarbeit beim Bau von Elektromotoren im April angekündigt. Die Produktion sollte den Plänen zufolge 2012 starten, Werke sind in Hildesheim und Stuttgart geplant. Details wollen die Partner am Donnerstag (14. Juli) mitteilen. Bosch produziert schon heute in Hildesheim Elektromotoren. Daimler hat mehrere Hybrid-Modelle im Angebot, die schon abschnittsweise mit Elektroantrieben laufen.

Bestätigung vom Bundeskartellamt

Ein Sprecher des Bundeskartellamts bestätigte, dass der Antrag am Montag eingegangen sei. Die beiden Unternehmen wollten sich jeweils zur Hälfte an "EM-motive" beteiligen. Die Behörde habe nun einen Monat Zeit, um den Antrag zu prüfen. Sollte sie Bedenken haben, könne sie die Frist für eine zweite Prüfphase um drei Monate verlängern.

(dapd )


 


 

Stuttgart
Elektroantrieben
EM-motive
Bosch
Bundeskartellamt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stuttgart" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: