Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Ganderkesee-Stenum / Landkreis Oldenburg

Waldschulklasse verliert Bauwagen-Domizil - Lehrer suchen Ersatz

Am Donnerstag, den 17. November 2011, ist aus bislang ungeklärter Ursache ein Bauwagen im Waldgebiet "Großer Mittelhoop" in Ganderkesee-Stenum in Brand geraten.

Der Bauwagen aus Holz, der einer Schulklasse als Archiv für Unterrichtsmaterialien, Unterstellmöglichkeit bei extremen Wetterlagen und zum Aufwärmen bei Frost diente, brannte dabei nach Polizeiangaben vollständig ab.

Spaziergänger hatten den Brand am Donnerstag gegen 13:50 Uhr entdeckt und sofort Feuerwehr und Polizei alarmiert. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bookholzberg und Schierbrok-Schönemoor rückten daraufhin mit drei Fahrzeugen und rund 20 Helfern an.

Sachschaden von 12.000 Euro

Das Feuer konnte nach Angaben eines Polizeisprechers schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der markante, bunt angemalte Bauwagen wurde durch den Brand allerdings vollständig zerstört.

Nach aktuellen Schätzungen entstand durch den Brand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro. Neben dem bauwagen wurden auch die umstehenden Bäume durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen.

Schulleiter: Sind für Hilfsangebote dankbar

Nach Angaben der Polizei zeigten sich die beiden Lehrkräfte der Waldklasse, Wiebke Vörding und Ute Brock sowie Schulleiter Werner Köhler und das ganze Kollegium der Förderschule am Habbrügger Weg in Ganderkesse sich sehr betroffen, als sie die Nachricht vom Brand erreichte. "Unseren Schülern der Waldklasse wurde ein wichtiger Teil ihres außerschulischen Lernorts zerstört. Wir wissen noch nicht, ob und wie schnell wir den Bauwagen ersetzen können. Für ein Hilfsangebot wären wir sehr dankbar", so Schulleiter Werner Köhler.

(Redaktion)


 


 

Bauwagen
Brand
Schulklasse
Schulleiter Werner Köhler
Waldgebiet Großer Mittelhoop
Waldklasse
Hilfsangebot
Förderschule am Habbrügger Weg
Ganderkesee
Stenum
Wald

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bauwagen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: