Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Fußball-EM

Polen setzt sich für Zugverbindung von Berlin nach Gdansk ein

Vor der Fußball-EM macht sich Polen für eine direkte Zugverbindung zwischen Berlin und dem EM-Spielort Gdansk (Danzig) stark.

"Details müssen noch festgelegt werden, aber auf der europäischen Fahrplankonferenz im slowenischen Ljubljana haben wir uns mit den deutschen Vertretern geeinigt", sagte eine Sprecherin der polnischen Bahn PKP Intercity der "Märkischen Oderzeitung" (Samstagausgabe).

Gespräche zwischen Bahnanbietern

Nach Informationen des Blatts sollen sich die polnische Bahngesellschaft PKP und die Deutsche Bahn prinzipiell darauf verständigt haben, dass ab Juni ein Eurocity-Paar verkehrt. Es solle den Namen des deutschen Physikers Daniel Fahrenheit tragen, der 1686 in Danzig geboren wurde. Halte seien in Bydgoszcz (Bromberg), Poznan (Posen) und Frankfurt (Oder) geplant.

(dapd )


 


 

Fußball-EM
Polen
Gdansk
Bahnlinie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fußball-EM" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: