Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Berlin

Zum Papstbesuch ziehen die Hotelpreise an

Zum Papstbesuch im September haben die Preise in den Hotels der Reisestationen Berlin, Erfurt und Freiburg bereits deutlich angezogen. Schon zwei Monate vorher sind viele Hotels in den betroffenen Städten aufgrund der hohen Nachfrage ausgebucht, wie das Hotelreservierungsportal HRS am Mittwoch unter Berufung auf eine aktuelle Preisauswertung mitteilte.

Wer den Papst in Berlin sehen und dafür übernachten möchte, muss den Angaben zufolge am 21. September im Schnitt 97,74 Euro für ein Hotelzimmer entrichten, gut ein Drittel mehr als durchschnittlich im ersten Halbjahr 2011. In Erfurt wird Benedikt XVI. am 23. September erwartet. Dort kostet dann ein Zimmer rund 103 Euro (plus 30 Prozent im Vergleich zum 1. Halbjahr). Pilger, die zum öffentlichen Gottesdienst am 25. September in Freiburg übernachten wollen, werden im Durchschnitt mit 116,80 Euro zur Kasse gebeten (plus 32 Prozent).

(dapd )


 


 

September
Hotelpreise
Halbjahr
Erfurt
BerlinPapstbesuch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "September" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: