Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Meyer Werft

Hamburger Wirtschaftssenator besuchte Bernard Meyer

Besuch aus der Hansestadt: Der Hamburger Wirtschafts- und Hafensenator Axel Gedaschko (CDU) traf sich am Mittwoch in Papenburg mit Geschäftsführer Bernard Meyer zum Gedankenaustausch über die Situation der maritimen Industrie.

Unmittelbar nach den Hamburger Cruise Days konnte der Senator bei einer Besichtigung der Werft die täglichen "Papenburger Cruise Days" erleben: Neben der Aida Sol und der Celebrity Silhouette, die beide im Jahr 2011 abgeliefert werden, wird in Kürze auch ein neues Schiff für Disney Cruise Line fertiggestellt. In Hamburg sind mit der TU Hamburg-Harburg, der Schiffbauversuchsanstalt, dem Germanischen Lloyd, dem Laser Zentrum Nord sowie der Bundesanstalt für Seeschifffahrt und Hydrographie viele wichtige maritime Institutionen angesiedelt. Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein wollen mittelfristig ihre Anstrengungen ein einheitliches maritimes Netzwerk zu etablieren und zu stärken weiter vorantreiben.

(Redaktion)


 


 

Hamburger Cruise
Wirtschaftssenator
Papenburg
Meyer Werft
Axel Gedaschko
Bernard Meyer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hamburger Cruise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: