Weitere Artikel
Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich Stiftung Warentest

Laut Empfehlung der Stiftung Warentest ist die Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll und sollte in möglichst jungen Jahren abgeschlossen werden, um im Falle einer Berufsunfähigkeit mit einer vereinbarten monatlichen Berufsunfähigkeitsrente abgesichert zu sein.


Welche BU Versicherungen über ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis verfügen, zeigt der Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich der Stiftung Warentest, der ÖkoTest oder von Focus Money. Die Testergebnisse helfen bei der Suche nach der besten Berufsunfähigkeitsversicherung 2015. Eine Übersicht sämtlicher Testberichte zur BU findet sich online auf www.berufsunfaehigkeitsversicherung-test-vergleich.com/

Klauseln der Berufsunfähigkeitsversicherung im Test

Experten weisen auf die Fallstricke in den Versicherungsbedingungen der BU-Versicherung hin. Entsprechende Klauseln im Vertrag regeln Ansprüche der Versicherten im Versicherungsfall. Fachleute unterscheiden leistungserweiternde und leistungseinschränkende Klauseln in der selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) hin, die es zu beachten gilt.

Entsprechend wurden auch im Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich der Stiftung Warentest neben den Kosten für unterschiedlich hohe Renten auch die Klauseln geprüft und bewertet. Folgende Klauseln gibt es unter anderen:

• konkrete und abstrakte Verweisung
• Arztanordnungsklausel
• Dienstunfähigkeitsklausel (wichtig für Beamte)
• Nachversicherungsgarantie
• Prognosezeitraum und rückwirkende Anerkennung der Berufsunfähigkeit und Zahlung der Rente

Eine der wichtigsten Klauseln ist wohl die abstrakte Verweisung in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Auf diese sollte laut Empfehlung der Stiftung Warentest ausdrücklich verzichtet werden. Anderenfalls kann der Versicherer mit dem Verweis auf einen nicht angestammten Beruf die Zahlung der BU-Rente verweigern.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung für Beamte sollte zwingend die Dienstunfähigkeitsklausel beinhalten. Diese DU-Klausel berechtigt Beamte für den Bezug der Rente, wenn sie von ihrem Dienstherrn aufgrund einer dauerhaften Dienstunfähigkeit in den Ruhestand versetzt werden. Anderenfalls kann es sein, dass eine Dienstunfähigkeit nicht einer Berufsunfähigkeit im Sinne der Versicherung entspricht und die Rentenzahlung verweigert wird.

Die Testsieger der Berufsunfähigkeitsversicherung im Vergleich 2015

Die Verbraucherzeitschrift ÖkoTest hat in 2014 Berufsunfähigkeitsversicherungen einem Vergleich unterzogen. Im Mittelpunkt des Tests standen die Preise bei festgelegten Leistungen für Musterkunden. Diese BU Versicherungen konnten im Vergleich überzeugen:
• SBU der Volkswohl Bund
• Solo BU der Barmenia
• SBU 2013 M der HanseMerkur
• BU Tarif 943 der Swiss Life
Weitere Testergebnisse rund um die Berufsunfähigkeitsversicherung 2015

Die Experten der Finanzzeitschrift Focus Money haben gemeinsam mit den Analysten von Franke und Bornberg Tarife der Berufsunfähigkeitsversicherung gegenübergestellt und deren Beiträge und Leistungen einem Vergleich unterzogen. Hier wurden Filialversicherer und Direktversicherer unterschieden. Während die Berufsunfähigkeitsversicherung der Swiss Life unter den Filialversicherungen überzeugen konnte, setzten sich unter den Direktversicherungen im Test die BU der Europa Versicherung, der Ergo Direkt und der Mamax durch.

Eines der Erkenntnisse aus dem Vergleich der Stiftung Warentest ist der große Preisunterschied zwischen den Versicherern. Als notfalls günstige Alternativen zur BU Versicherung nennt die Finanztest die „Schwere-Krankheiten-Versicherung“, besser bekannt unter „Dread-Disease-Versicherung“. Diese jedoch greifen lediglich als finanzielle Vorsorge bei Invalidität.

Im aktuellsten Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich der Stiftung Warentest konnten sich folgende Versicherer mit ihren Tarifen durchsetzen:
Aachen Münchener SBU (AVB BUV)
Europa SBU-Vorsorge Premium E-B1
Hannoversche Comfort-BUZ-Plus
VHV SBU-Exclusiv VBS-Plus

Interessierte Verbraucher, die unter den besten Berufsunfähigkeitsversicherungen im Vergleich 2015 eine gute und günstige Absicherung suchen, sollten vor allem in jungen Jahren die sogenannte Nachversicherungsgarantie einschließen.

Mit dieser Klausel lassen sich die Vertragsbestandteile im Nachhinein den sich möglicherweise ändernden Lebensumständen anpassen. So kann die Höhe der BU-Rente bei Eintritt in einen besser bezahlten Beruf später ohne erneute Gesundheitsprüfung angehoben werden.

(Asenta GmbH)


 

 

Franke und Bornberg
Volkswohl Bund
Barmenia
HanseMerkur
Swiss Life
Europa Versicherung
Mamax
Ergo Direkt
Aachen Münchener
Europa
Hannoversche
VHV
Berufsunfähigkeit
BU Versicherung
DU-Klausel
Direktversicherer
Vergleich
Berufsunfähigk

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Franke und Bornberg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: