Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Landgericht Frankfurt

Prozess um Millionen-Betrug mit Emissionsrechten beginnt

Vor dem Frankfurter Landgericht beginnt am Montag einer der größten deutschen Wirtschaftsstrafprozesse. Angeklagt sind sechs Männer, die den Staat mit dem Handel von Emissionsrechten für Treibhausgase um rund 230 Millionen Euro betrogen haben sollen


Den Angeklagten werden laut Staatsanwaltschaft 34 Fälle zur Last gelegt, bei denen sie zu Unrecht Vorsteuer in Millionenhöhe kassiert haben sollen. Das Gericht rechnet mit einer Verfahrensdauer von etwa anderthalb Jahren. Allein die Anklage hat 300 Zeugen benannt.

(dapd )


 


 

Angeklagt
Emissionsrechte
Frankfurt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Angeklagt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: