Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bio-Siegel

Bioland ist die bekannteste Bio-Marke

Bioland ist nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid die bekannteste Bio-Marke in Deutschland. Mitte Dezember 2011 hatte das Institut eine repräsentative Umfrage zur Bekanntheit von Öko- und Soziallabeln durchgeführt. Das Ergebnis: 81 Prozent kennen Bioland.

"Bioland geht es seit über 40 Jahren um ein ganzheitliches und nachhaltiges System. Es freut uns, dass unser Engagement Markt und Gesellschaft bereits so stark durchdrungen hat", kommentiert Bioland-Präsident Jan Plagge das Ergebnis.

Bioland steht für umweltverträgliche Erzeugung, artgerechte Tierhaltung und regionale Herkunft. "Es geht uns um eine Landwirtschaft für Mensch, Tier und Natur, die alle Belange der Nachhaltigkeit in einem glaubwürdigen System vereint", so der Bioland-Präsident. Wichtig sei, dieses Vertrauen für eine nachhaltige Entwicklung zu nutzen. In diesem Zusammenhang kommt den Partnerschaften mit Verarbeitung und Handel eine große Bedeutung zu: "Die Leistungen unserer Partner, die unsere Werte teilen und hochwertige Lebensmittel erzeugen und vertreiben, werden gerade hier auf der Branchenmesse BioFach in herausragender Weise deutlich", sagt Plagge.

(Redaktion)


 


 

Bioland
Umfrage
Bioland-Präsident

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bioland" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: