Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Börse

Deutscher Aktienmarkt schließt überwiegend fester

Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag überwiegend mit festeren Kursen aus dem Handel gegangen. Der Dax legte 0,6 Prozent auf 6.789 Punkte zu. Kurz nach der Zustimmung der griechischen Regierungsparteien zu den Bedingungen der internationalen Geldgeber für ein zweites Rettungspaket war der deutsche Leitindex um mehr als ein Prozent auf 6.838 Punkte gestiegen.

Der MDax gewann 0,4 Prozent auf 10.356 Punkte, während der TecDax weniger als 0,1 Prozent auf 773 Zähler nachgab.

Trotz der positiven Nachrichten aus Griechenland notierten die Aktienkurse an der New Yorker Wall Street gegen 18:00 MEZ kaum verändert. Der Dow-Jones-Index stieg um 0,1 Prozent auf 12.901 Punkte. Der Nasdaq Composite lag unverändert zum Vortag bei 2.917 Zählern. Die Einigung in Griechenland sei erwartet worden, sagte ein Händler. Zudem sei die Schuldenkrise in der Eurozone damit noch nicht gelöst.

Der Euro kostete am Abend kaum verändert 1,3292 Euro. Devisenhändler hatten angesichts der Einigung in Athen eine stärkere Aufwärtsbewegung erwartet. Die Europäische Zentralbank legte ihren Referenzkurs bei 1,3288 Dollar fest.

Tagessieger im Dax waren Daimler. Die Aktien stiegen nach der Bekanntgabe der Rekord-Geschäftszahlen für 2011 um 4,6 Prozent auf 45,68 Euro. Im Sog von Daimler legten auch BMW und VW kräftig zu. Dazwischen schoben sich Commerzbank. Schlusslicht waren E.on mit einem Minus von 2,2 Prozent auf 16,62 Euro. Lufthansa und RWE gaben jeweils gut ein Prozent nach.

Im MDax stiegen Wacker Chemie um 7,1 Prozent auf 91,00 Euro und führten damit die Gewinner bei den mittelgroßen Werten an. Die höchsten Verluste verzeichneten Heidelberger Druckmaschinen, die 6,5 Prozent auf 1,51 Euro verloren.

Im TecDax gaben Nordex 5,8 Prozent auf 4,88 Euro nach. Am anderen Ende des Index stiegen Centrotherm Photovoltaik um 4,1 Prozent auf 14,08 Euro.

(dapd )


 


 

Punkte
Dax
Griechenland
TecDax
Daimler
MDax
Zähler
Aktienkurse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Punkte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: