Einheitsfest 2011 in Bonn: Ländermeile und Bundeseinrichtungen



 Fotos:  1-12   13-24   25-36   37-48   49-60   61-72   73-84   85-96   97-108   109-120   121-132  

Eindrücke von der Ländermeile beim Einheitsfest in Bonn. Die entlang der Bundesstraße B9 ansässigen Bundeseinrichtungen boten der Öffentlichkeit dort auch einen Einblick in ihre Häuser. Neben dem Bundesrechnungshof konnten auch die Villa Hammerschmidt und das Palais Schaumburg besichtigt werden. Zahlreiche Bescuher des Einheitsfestes nutzten die seltene Gelegenheit.

Anders als bei vorangegangenen Terminen wurden die zahlreichen Besucher der beiden Bonner Häuser in diesem Jahr allerdings scharfen Sicherheitskontrollen unterzogen. Ein Großaufgebot der Bundespolizei sicherte das weiträumige Gelände und regelte die Zugänge. 

Auch Niedersachsen und Bremen präsentierten sich neben der Bundesregierung auf der Ländermeile und auf der Hofgartenwiese. Darüber hinaus lud das Zelt des Zipfelbundes zu einem Besuch ein. Im Zipfelbund haben sich mehrere kleine deutsche Grenzgemeinden zu einem Marketingverbund zusammengeschlossen. Besonders regen Zulauf verzeichnete der Stand des Bundeslandes Bremen auf der Hofgartenwiese. Unweit davon präsentierten sich Ostfriesland, das Osnabrücker Land, das Emsland sowie die Grafschaft Bentheim mit ihren Infomobilen.

Copyright:

business-on.de Weser-Ems

Hinweis:

Das Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung für

Publikationen jeglicher Art (z.B. Flyer, Broschüren,Webseiten..) bedarf 

einer Lizenz. Diese kann käuflich erworben werden. Bitte rufen Sie uns 

an! Unsere Kontaktdaten finden Sie hier

 

 Weitere Fotoalben



Entdecken Sie business-on.de: