Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
«Ökologia»

Bonner Oberbürgermeisterin Dieckmann ist Botschafterin der Ökologie 2009

ib Bonn - Im Alten Rathaus der Bundesstadt Bonn übernahm die Bonner Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann von ihrer Amtsvorgängerin Gräfin Bettina Bernadotte, Geschäftsführerin der Mainau GmbH, die Funktion der "Ökologia" - Botschafterin der Ökologie 2009. "Die Ökologie ist weiblich", erklärte Hans-Joachim Ritter, Vorsitzender der Stiftung für Ökologie und Demokratie, bei der Amtsübergabe.

Seit 2001 beruft die Stiftung jährlich eine in ökologischer Hinsicht kompetente Frau mit Ausstrahlung zur "Ökologia" - Botschafterin der Ökologie. Bei der diesjährigen Auswahl habe hauptsächlich das internationale Engagement der Bonner Oberbürgermeisterin als Vorsitzende des Weltbürgermeisterrates zum Klimawandel eine Rolle gespielt, erklärte Stiftungsvorsitzender Ritter.

Gräfin Bettina Bernadotte von der Blumeninsel Mainau hob in ihrem Rückblick besonders eine Messe über neue Energien anlässlich des ‘Tages der Ökologisch-Sozialen Marktwirtschaft' mit dem Stiftungsvorsitzenden auf der Insel Mainau hervor.

Die neue "Ökologia" Bärbel Dieckmann will ihr Amt gemäß dem Leitspruch "Global denken - lokal handeln" glaubwürdig ausüben und als Botschafterin der Ökologie das ökologische Anliegen bei vielen Veranstaltungen repräsentieren.

Die bisherigen Botschafterinnen der Ökologie waren: die rheinland-pfälzische Umweltministerin Klaudia Martini (2001), Ilka Wedekind, als Abteilungsleiterin des Landesamtes für Umwelt- und Naturschutz und Geologie des Landesamtes für Mecklenburg-Vorpommern zuständig für sämtliche Großschutzgebiete (2002), Oberbürgermeisterin Beate Weber, Heidelberg, Mitglied des Kuratoriums der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. (2003), die rheinland-pfälzische Umweltministerin Margit Conrad (2004), Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse, Ludwigshafen (2005), die BUND-Bundesvorsitzende Dr. Angelika Zahrnt (2006), die baden-württembergische Umweltministerin Tanja Gönner (2007) und Gräfin Bettina Bernadotte (2008).

(Redaktion)


 


 

Bärbel Dieckmann
Bonner Oberbürgermeisterin
Ökologia
Botschafter der Ökologie 2009

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bärbel Dieckmann" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: