Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Breitbandinitiative Niedersachsen

Drei Landkreise aus der Region räumen ab

Acht Wochen nach dem Startschuss für den Wettbewerb "Mehr Breitband für`s Land" durch Minister Hans-Heinrich Ehlen (CDU) kam jetzt die Jury der Niedersächsischen Breitbandinitiative zusammen. Auch drei Landkreise aus Weser-Ems und das Bremer Umland profitierten.

Unter Leitung von Staatssekretär Friedrich-Otto Ripke (CDU) bewerteten Vertreter aus dem Ministerium für Landwirtschaft und Landesentwicklung, dem Wirtschaftsministerium und der kommunalen Spitzenverbände, sowie des Breitbandkompetenzzentrums die eingereichten Wettbewerbsbeiträge. Insgesamt zwölf Vorhaben erhielten eine Bewilligung

Insgesamt 16 Beiträge eingereicht

Innerhalb der sechswöchigen Wettbewerbsfrist hatten niedersächsische Kommunen des Wettbewerbsgebietes insgesamt 16 Beiträge zur Erschließung bisher unterversorgter Gebiete mit einer zuverlässigen und erschwinglichen Breitbandinfrastruktur eingereicht. Die vom Land gewünschten Kooperationen zwischen Gemeinden für einen gemeinsamen Beitrag seien sehr gut umgesetzt worden, freute man sich im Ministerium. Übergreifende Planungen ermöglichten Synergieeffekte, die häufig zu Kostenreduzierungen führen. Insgesamt werden im Rahmen des ersten Wettbewerbs rund 25 Mio. Euro vergeben.

Gefördert werden vom Land mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II:

  • Landkreis Harburg
  • Gemeinde Bokensdorf
  • Landkreis Rotenburg-Wümme
  • Samtgemeinde Papenteich
  • Landkreis Cloppenburg
  • Landkreis Celle (Los 1)
  • Landkreis Vechta
  • Gemeinden Stuhr und Weyhe
  • Landkreis Stade
  • Landkreis Oldenburg
  • Landkreis Osterholz
  • Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen

In den kommenden Tagen wird mit den Wettbewerbsteilnehmern nochmals im Detail die Förderung durchgesprochen. Ebenso sollen den Teilnehmern, deren Beiträge nicht zum Zuge kamen, die Gründe dafür erläutert werden. Sie sollen die Möglichkeit bekommen, sich auf den zweiten Wettbewerb vorzubereiten, dessen Aufruf für Mitte November geplant ist.

Cover-Bild: Nds. Landwirtschaftsministerium

(Redaktion)


 


 

Breitbandinitiative Niedersachsen
Landkreis
Cloppenburg
Vechta
Oldenburg
Ministerium für Ernährung
Landwirtschaft .. und Landesentwicklung
Wirtschaft
Arbeit und Verkehr
Bremer Umland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Breitbandinitiative Niedersachsen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: