Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bremen

Aus für Linienbus Bremen-Groningen

Auf seiner facebook-Seite informierte das Oldenburger Unternehmen Publicexpress (eine Marke von Gerdes Reisen) durchaus emotional über die Einstellung der Buslinie Bremen - Groningen und die Gründe für diese Entscheidung. Der nachfolgende Text ist die Originalmeldung.

"Als Reaktion zur aktuellen Entwicklung auf unserer Stammstrecke Bremen - Groningen sehen wir uns leider gezwungen den Publicexpress mit Ablauf des 02. August 2015, nach 11 Jahren Betrieb, einzustellen. Die Linie war seit der Streichung unrentabler Fahrtenpaare im letzten Herbst, trotz starker Konkurrenz durch andere Fernbusanbieter, an sich auf einem guten Weg.

Ausschlaggebend für die Entscheidung war die kürzlich erfolgte Einführung des Bahnangebotes "Niedersachsenticket plus Groningen". Mit diesem können Kleingruppen Tagestouren nach Groningen für teilweise unter 10 Euro pro Person und Hin- und Rückfahrt unternehmen, inkl. Bus- und Bahnnutzung zur Bahnhofsanreise innerhalb diverser Verkehrsverbünde. Mit diesen, staatlich subventionierten Preisen kann unser mittelständisches Unternehmen leider nicht auf Dauer mithalten.

Danke an unsere vielen treuen Fahrgäste für eine tolle Zeit. 
Wir werden euch vermissen!"

(Redaktion)


 


 

Buslinie Bremen Groningen
Entscheidung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Buslinie Bremen Groningen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: