Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bremen

Business Traveller Award 2015: Airport Bremen auf Platz drei der besten innerdeutschen Flughäfen für Geschäftsreisende

Dreimal ist Bremer Recht – das gilt augenscheinlich auch für Preisauszeichnungen für den Flughafen Bremen. In der vergangenen Woche wurde der Airport Bremen von den Lesern des Geschäftsreisemagazins „Business Traveller“ als drittbester deutscher Flughafen für Geschäftsreisende gewählt.


Das ist bereits die dritte Auszeichnung nach 2009 (3.Platz, beliebtester deutscher Flughafen) und 2010 (2. Platz, beliebtester deutscher Flughafen). Jürgen Bula, Geschäftsführer des Flughafen Bremen, nahm den Award bei der Preisverleihung in Frankfurt entgegen.
"Geschäftsreisende sind ein wichtiges Klientel für den Flughafen Bremen. Unsere rund 200 wöchentlichen Verbindungen in die Drehkreuze Europas und unser idealer Standort in direkter Nähe zu großen Unternehmen, sind dazu ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für den Airport. Auch in Zukunft werden wir unser Bestes geben, um attraktive Businessverbindungen und einen guten Service anzubieten", sagt Jürgen Bula.

Die Business Traveller Awards werden von den Lesern des Magazins vergeben. Über ein Jahr lang kann auf der Webseite des Geschäftsreisemagazins abgestimmt werden. Wer also in den neun Kategorien auf dem Siegertreppchen steht, bestimmen demnach Geschäftsreisende, die wissen, wovon sie reden. Die Business Traveller Awards zeichnen bereits seit mehr als 20 Jahren alljährlich die besten Dienstleister der Reisebranche aus.

Über den Flughafen Bremen
Mit seinen knapp 50 Nonstop-Zielen in 20 Ländern Europas und Nordafrikas gehört der City Airport Bremen zu den internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland. Der Flughafen Bremen ist Europas schnellster Abflughafen: Nur hier finden Reisende in Deutschland einen internationalen Flughafen, der so nah an der Innenstadt liegt. In nur elf Minuten erreichen Fluggäste von der Bremer City aus den Airport. Die Straßenbahn hält direkt vor dem Terminal.
Reisende profitieren von den hervorragenden Umsteigeverbindungen: die wichtigen, europäische Drehkreuze – München, Frankfurt, Zürich, Amsterdam, Istanbul, Paris und Kopenhagen − werden wöchentlich rund 200 Mal angeflogen. Rund 2,77 Millionen Fluggäste nutzten im vergangenen Jahr den Airport.

(Redaktion)


 


 

Jürgen Bula
Flughafen Bremen
City Airport Bremen
Abflughafen
Geschäftsreisemagazins
Bremen Business Traveller Award
Deutschland
Frankfurt
Businessverbindungen
Lesern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jürgen Bula" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: