Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Termine Rückblick Events
Weitere Artikel
i2b-Netzwerktreffen

Viel Glamour in Bremen-Findorff

Die Nachbarn staunten am Dienstag nicht schlecht: statt LKWs strömten am frühen Abend gut gekleidete Damen und Herren auf den Hof des Unternehmens Joke Event in der Herbststraße in Bremen-Findorff. Grund hierfür war die Jubiläumsveranstaltung des Wirtschaftsnetzwerks i2b.

Bereits seit 10 Jahren trifft man sich im Nordwesten und fördert den Austausch zwischen Akteuren aus der regionalen Wirtschaft. Zum Jubiläum launchte man zugleich ein neues Dialog-Tool auf der Homepage von i2b, mit dem die Netzwerl-Teilnehmer künftig in Kontakt bleiben können.

Gegrilltes für die Moral der Truppe

Besonders geschickt gewählt worden war die Location des Treffens mit der Lagerhalle des Veranstaltungsausrüsters Joke Event aus Bremen: einerseits bot die mit Licht in Szene gesetzte Halle ein prima Ambiente für die Gäste, andererseits verursachte das Event hierdurch weniger Aufwand für die Veranstalter - schließlich mussten an diesem Abend nicht weniger als 800 Menschen versorgt werden. Die Kellnerinnen und Kellner gaben sich am Dienstag redlich Mühe, die vielen Teilnehmer mit reichlich Getränken verschiedenster Art zu versorgen. Zugleich bot man vor Ort Fingerfood und Gegrilltes an und sorgte damit für die Moral der Wirtschafts-Truppe. Auch wichtig.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL:

Wirtschaftssenator hielt Rede

Wer sich ein wenig umschaute, der bekam auch bekannte Gesichter wie Bülent Uzuner (BTC AG) oder Bremens Wirtschaftssenator Martin Günthner (SPD) zu Gesicht. Letzterer hielt an diesem Abend auch eine Ansprache an die Gäste. Viele Medienvertreter hatten sich eingefunden und zahlreiche Gäste nutzten das Event ganz im Sinne der Veranstalter zum persönlichen Austausch oder betrachteten vor der Tür ein Fahrzeug, welches dem von Google Street View ziemlich nahe kommt, aber von einem auf Rundumaufnahmen spezialisierten Privatunternehmen stammt. Gegen Nacht verließen viele Gäste gut gelaunt das Gelände und bekamen von den Sicherheitskräften des Bremer Unternehmens Elko noch ein "Einen schönen Abend noch!" hinterher gerufen. Das kam unverhofft: Da wünschte man doch glatt einen schönen Abend zurück!

(Onur Yamac)


 


 

Dienstag
Bremen-Findorff
Gesicht
Wirtschaftssenator
Martin Günthner
Veranstalter
Jubiläums
Austausch
i2b
Joke Event
Netzwerk

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gäste" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: