Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bremen

Marke „British Airways“ ab Herbst zurück in Bremen

Der letzte Flug von British Airways am Flughafen Bremen ist schon einige Zeit her. Fast 13 Jahre um genau zu sein

Ab September ist die Pause beendet und SUN-AIR, ein Franchise -Partner von British Airways kommt nach Bremen. Die Verhandlungen über neue Strecken ab Bremen laufen derzeit und ab Herbst werden zwei Dornier 328 Jet in Bremen stationiert.

Ausgeführt werden die British Airways-Flüge ab Bremen von SUN-AIR of Scandinavia, einem dänischen Franchise-Partner des englischen Carriers. Die beiden Dorniers verfügen über 32 komfortable Ledersitze und es wird ein „Full Catering“ an Bord gereicht. Die Flüge ab Bremen sind natürlich an das Vielfliegerprogramm „Executive Club“ von British Airways angeschlossen. British Airways ist Mitglied der „oneworld” Alliance.

(Redaktion)


 


 

Bremen
British Airways
Dornier
Franchise-Partner
SUN-AIR

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bremen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: