Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Networking
Weitere Artikel
Bremen

„Noch ist Bremen keine wachsende Stadt“

So kommentiert Detlef Blome, Leiter des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) in der Metropolregion Bremen-Oldenburg/Wirtschaftsregion Nordwest das Motto „Bremen, die wachsende Stadt“, das sich die Bremer Koalitions-Regierung nach ihrem Wahlsieg im Mai 2016 auf die Fahnen schrieb

„Die Hansestadt konnte sich zwar 2016 beim „Standortindex“, der sich unter anderem aus den Erhebungen in Sachen Wachstum und Arbeitsmarkt errechnet, verbessern“, so Blome. „Mit 95,5 von 100 möglichen Punkten liegt sie aber noch immer unter dem Bundesdurchschnitt. Wenig erfreulich sieht es auch bei den Gewerbeneuanmeldungen aus. Sie gingen in Bremen 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 6,6 Prozent zurück.

Wirklich besorgniserregend aus Sicht des Mittelstands ist jedoch, dass es nicht gelingt, die Hochschulabsolventen in der Stadt zu halten. Zudem verlassen laut neuesten Erhebungen mehr Menschen der Altersgruppe zwischen 18- bis 30-Jahren die Hansestadt als hinzukommen. Genau diese Generation wird aber in den Unternehmen gebraucht. Zum einen, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und zum anderen, um die Innovationskraft und das Wachstum der Zukunft sicherzustellen.

Als Stimme des Mittelstands fordern wir deshalb die Bremer Landesregierung auf, ihr Motto schnellst möglich zum Programm zu machen. Damit Bremen tatsächlich zur wachsenden Stadt wird , sollte beispielsweise mehr bezahlbarer Wohn- und Gewerberaum geschaffen werden. Zudem kann eine Erweiterung der Master-Studiengänge dazu beitragen, mehr Absolventen in der Stadt zu halten. Eine berufliche Perspektive liefert ihnen dann sicher eines der zahlreichen zukunftsorientierten, mittelständischen Unternehmen in Bremen.

(Redaktion)


 


 

Bremen
Hansestadt
Mittelstands
Erhebungen
Zudem

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bremen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: