Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bremen

Produktionsstart der neuen Roadster-Generation in Bremen

2015 feierten die Daimler Benz-Mitarbeiter in Bremen die Marke "Sieben Millionen Fahrzeuge made in Bremen“. 2016 folgt nun der Produktionsstart der neuen Bauenreiehn SL und SLC.

Produktionsstart im Mercedes-Benz Werk Bremen: Paola Ferrara (rechts), Leiterin Montage Roadster, mit ihrem Team beim Bandablauf des neuen SL (blau) und des neuen SLC (rot). Die beiden Roadster basieren auf verschiedenen Fahrzeugplattformen und werden dennoch flexibel auf einem Band gefertigt. Die Produktion von offenen Fahrzeugen im Werk Bremen startete 1989 mit dem SL-Roadster der Baureihe R129. Bis 2014 liefen in 25 Jahren Produktion rund 400.000 SL vom Band. Der SLC, ehemals SLK, wird seit 1996 im Bremer Werk gefertigt und feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum.

(Redaktion)


 


 

SLC
Roadster
Bremen
Produktion

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "SLC" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: