Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Life & Style Reisen
Weitere Artikel
Bremen

So nah ist die Türkei ab Bremen

Erstflug nach Alanya-Gazipasa am 1. Mai ab Bremen auf die Reise geschickt

Sonne, Strand, schmackhaftes Essen und viel Kultur – die Türkei bietet ihren Urlaubsgästen ein tolles Angebot. Ab Bremen fliegt die Airline Germania vier türkische Destinationen im Sommerflugplan an: Adana, Alanya-Gazipasa, Ankara und Antalya. Am 1. Mai war es soweit: der Erstflug nach Alanya-Gazipasa startete ab Bremen in Richtung türkische Sonne. Der Flughafen Gazipasa liegt in der Provinz Antalya, nur 40 Kilometer vom Urlaubsort Alanya entfernt und von dort aus lässt sich die türkische Riviera mit ihren herrlichen Stränden hervorragend erkunden. Und ein Besuch des berühmten Kleopatra-Strandes, der stattliche dreieinhalb Kilometer lang ist, lohnt sich auf alle Fälle. Nach dem Sonnenbaden bietet Alanya zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Andizli Moschee, der Rote Turm, und viele Museen. Wer es lieber actionreich mag, kann eine Rafting-Tour auf den Flüssen im Taurusgebirge unternehmen.

Karsten Balke, Chief Executive Officer (CEO) der Germania: „Wir haben in diesem Sommer unser Angebot in die Türkei aufgestockt und freuen uns, auch ab Bremen Flüge in die Region anbieten zu können. Mit Alanya-Gazipasa haben wir ein spannendes Ziel in den Flugplan aufgenommen, das ab sofort zweimal wöchentlich ab der Hansestadt zu erreichen ist.“
Buchbar sind die Flüge unter www.flygermania.de.

(Redaktion)


 


 

Karsten Balke
Germania
Bremen
Alanya-Gazipasa
Mai

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Karsten Balke" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: