Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Neue Fluggesellschaft

Bremenfly GmbH fliegt auf Bremen

Jüngst hat in Bremen ein neuer Carrier seinen Betrieb aufgenommen. Die neue Bremenfly GmbH stationiert ihre gesamte Flugzeugflotte künftig am Bremer Airport. Ein erstes Flugzeug wurde kürzlich übergeben, weitere sollen folgen. Damit wird in der Weserstadt wieder einmal ein Stückchen Bremer Luftfahrtgeschichte geschrieben.

Die erste Maschine vom Typ Boeing 737 mit 168 Sitzplätzen wird zum Sommerflugplan im Auftrag namhafter deutscher Reiseveranstalter bundesweit eingesetzt. Geplant sind zahlreiche Urlaubs- und Städtedestinationen im Kurz- und Mittelstreckenbereich. Ebenfalls zum Sommerflugplan wird die  Flotte um eine weitere Boeing 737 ergänzt, so Michael van Heukelum, Director Business Development der Bremenfly GmbH. Nach Unternehmensangaben werden alle Maschinen bei Lufthansa Technik gewartet. Hinter dem Unternehmen Bremenfly steht ein Team, dessen Mitarbeiter alle mindestens 20 Jahre Erfahrung in der Tourismus- und Luftfahrtbranche vorweisen können. Die Ansiedelung der Bremenfly GmbH und der Einsatz von zwei Maschinen sollen langfristig rund 70 neue Arbeitsplätze schaffen. „Bremen mit seiner langen Tradition im Luftverkehr, seinem Potenzial und diversen Standortvorteilen ist für Bremenfly die ideale Homebase“, so Roland Taylor, Managing Director der vor ca. einem Jahr gegründeten GmbH.

(Redaktion)


 


 

Bremen Fly
Bremenfly
Airport Bremen
Lufthansa
Charter
Carrier
Bremenfly.com
Roland Taylor
Michael va

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bremen Fly" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: