Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Mercedes-Benz Werk Bremen

538 Jubilare auf einen Schlag

Die bekannte Baureihe 123, ein früher Vorläufer des heutigen E-Klasse T-Modells, lief im Jahr 1985 nach 199.408 in Bremen produzierten Fahrzeugen aus. Kurz darauf startete die Nachfolge-Baureihe 124, die bei ihrer Vorstellung auf der IAA in Frankfurt nach Unternehmensangaben großen Anklang fand. Ein Wendepunkt für das Bremer Werk von Mercedes-Benz. Für zahlreiche Mitarbeiter begann mit dem Erfolg im selben Jahr der Eintritt ins Unternehmen

 Von den heute 12.500 Mitarbeiter  sind 514 Mitarbeiter, darunter der heutige Werkleiter Andreas Kellermann, seit nunmehr 25 Jahren im Bremer Werk beschäftigt. Weitere 24 Mitarbeiter feiern nach Unternehmensangaben in diesem Jahr sogar ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit. Am vergangenen Freitag sprach neben Werkleiter Kellermann daher auch Bremens Sozialsenatorin Ingelore Rosenkötter (SPD) vor den insgesamt  538 versammelten Jubilaren, die man gemeinsam mit ihren Familien zu einer Feier in das Veranstaltungszentrum des Bremer Werks eingeladen hatte.
 

(Redaktion)


 


 

Bremer Werk
Mercedes
Bremen
Daimler
Jubilare

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mitarbeiter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: