Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bremerhaven

Kreuzfahrtschiff "Disney Dream" übergeben

Am Mittwoch ist in Bremerhaven das auf der Meyer Werft in Papenburg gebaute Kreuzfahrtschiff mit dem Namen "Disney Dream" offiziell an die Reederei Disney Cruise Line übergeben worden.

Das Famileinkreuzfahrtschiff ist mit einer Länge von 340 Metern und einer Breite von 37 Metern das größte Passagierschiff, das jemals in Deutschland gebaut wurde. Sie bietet Raum für bis zu 4.000 Gäste. Ihr Bau begann nach einer intensiven Planungsphase am 2. März 2009 und ist jetzt erfolgreich abge-schlossen.

Kreuzfahrtschiff legt am 19. Dezember ab

Bevor die Disney Dream Bremerhaven verlässt, werden in den nächsten Wochen noch weitere Mitglieder der Besatzung an Bord gehen und letzte Lieferungen geladen. Am 19. Dezember legt das 130.000-BRZ-Schiff dann zur Atlantiküberfahrt ab. Die voraussichtliche Ankunft im Heimathafen Port Canaveral in Florida ist für den 4. Januar 2011 vorgesehen. Mit der Jungfernfahrt am 26. Januar 2011 startet die "Disney Dream" dann in ihre erste Reisesaison. Dann stehen nach Meyer Werft-Angaben Drei- bis Fünf-Nächte-Bahamas-Kreuzfahrten auf dem Routenplan.

Zweiter Disney Neubau in Arbeit

Das Schwesterschiff der Disney Dream, die Disney Fantasy, wird derzeit auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Sie soll am 7. April 2012 zur Jungfernfahrt von Port Canaveral ablegen.

(Redaktion)


 


 

Disney Dream
Metern
Papenburg
Port Canaveral
Meyer Werft
Jungfernfahrt
Fantasy
Bremerhaven

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Disney Dream" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: