Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Bundesanleihen

Euro-Optimismus stützt Anleihe-Auktion

Die Nachfrage nach deutschen Bundesanleihen hat sich wieder erholt. Nachdem die Emission zehnjähriger Bundesanleihen am 23. November nicht vollständig aufgenommen wurde, rissen sich die Anleger am Montag nach Schatzanweisungen mit einer Laufzeit von sechs Monaten. Deutschland kann sich damit quasi zu Nullzinsen refinanzieren.


Wie die Bundesfinanzagentur mitteilte, stand einem Angebot von 3 Milliarden Euro eine Nachfrage von knapp 10,3 Milliarden Euro gegenüber. Am 23. November hatte es bei einem Emissionsvolumen von 6 Milliarden Euro nur Gebote von 3,9 Milliarden Euro gegeben.

Beobachter führten das wieder gestiegene Interesse an den Papieren mit der höchsten Bonitätsnote in der Eurozone auf den weit verbreiteten Optimismus auf brauchbare Lösungsansätze beim Ende der Woche anstehenden EU-Gipfel zur Schuldenkrise zurück.

Quelle: Dow-Jones-Newswires

(dapd )


 


 

Bundesanleihen
Euro-Optimismus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bundesanleihen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: