Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Meerestechnologien

Bundeskabinett beschließt Masterplan Maritime Technologien

Deutsche Unternehmen sollen stärker am Wachstumsmarkt Meerestechnologien teilhaben. Dazu beschloss das Bundeskabinett am Mittwoch den Entwurf des Nationalen Masterplans Maritime Technologien.


Die wichtigsten Bereiche sind dabei Offshore-Öl und -Gas, Offshore-Windenergie, Unterwassertechnik, maritime Verkehrsleit- und Sicherheitstechnik sowie marine mineralische Rohstoffe, wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte. Den Angaben zufolge erwirtschaften deutsche Unternehmen in der Meerestechnik bereits heute rund elf Milliarden Euro jährlich. Ihr Weltmarktanteil betrage damit jedoch nur vier Prozent. "Gemessen an den großen Potenzialen deutscher Unternehmen in diesem technologieintensiven und innovativen Bereich dürfen wir uns damit nicht zufriedengeben", sagte Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP).

(dapd )


 


 

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler FDP
Bundeskabinett

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: