Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Medienbericht

Homann wird neuer Chef der Bundesnetzagentur

Neuer Chef der Bundesnetzagentur soll der bisherige Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Jochen Homann, werden. Das berichtete das "Handelsblatt" (Freitagausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise in Berlin.

Eine Entscheidung über die Nachfolge des derzeitigen Chefs der Netzagentur, Matthias Kurth, sollte ursprünglich bereits im vergangenen Monat fallen. Zuletzt hatte es geheißen, dass der Beirat der Netzagentur auf einer Sondersitzung am 12. Dezember einen Personalvorschlag unterbreiten werde. Der Vertrag von Kurth läuft im Februar 2012 aus.

Heftiges Ringen

Laut Zeitung war um die Neubesetzung politisch heftig gerungen worden. Die Union habe dabei darauf gepocht, die Stelle mit einem eigenen Mann zu besetzen. Homann gelte als CDU-nah, hieß es.

(dapd )


 


 

Bundesnetzagentur
Bonn
Homann
MatthiasKurth

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bundesnetzagentur" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: