Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
"Nordseelagune" Butjadingen

Staatsanwälte stellen Ermittlungsverfahren wegen tödlichen Badeunfalles ein

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat die nach dem tödlichen Badeunfall in der Nordseelagune Burhave am 5. Juli 2009 eingeleiteten Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingestellt. Das teilten die Strafverfolger jetzt mit.

Damals war ein knapp 4-jähriger Junge, der mit seinen Eltern in Burhave im Urlaub war, nahe des Ufers der vom Meer abgetrennten Lagune in 1,50 m Tiefe leblos aufgefunden worden. Obwohl das Kind in eine Klinik nach Oldenburg ausgeflogen wurde, blieben alle Reanimationsmaßnahmen damals erfolglos.

Keine Anklage gegen das Personal

Die gegen den Geschäftsführer und den Aufsichtsratsvorsitzenden der Butjadinger Kur und Touristik GmbH erhobenen Vorwürfe, die Lagune wegen schlechter Sichtbedingungen nicht gesperrt zu haben, waren nach Auffassung der Oldenburger Strafverfolger strafrechtlich nicht von Bedeutung, da nach Abwägung der Tatsachen der Junge selbst bei der vorgeschriebenen Wassersichttiefe von 1,2 m auf dem Grund der Lagune nicht hätte gesehen werden können.

Auch den mit der Badeaufsicht beauftragten Mitgliedern der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) konnte aus Sicht der Staatsanwaltschaft Oldenburg kein Vorwurf der fahrlässigen Tötung durch Unterlassen von Rettungsmaßnahmen gemacht werden. Eine vollständige und lückenlose Überwachung der 15.000 qm großen Wasserfläche sei auch mit vielen Personen nicht zu gewährleisten. Darüber genügte die DLRG ihrer Aufsichtspflicht auch durch Wachgänge im Nichtschwimmerbreich. In Oldenburg geht man davon aus, dass nach Eintreffen der Meldung über das vermisste Kind selbst eine Anordnung zum Absuchen des Grundes der Lagune mit Tauchern dessen Ertrinken nicht mit Sicherheit hätte verhindern können. Auch gegen die Eltern will man keine Anklage erheben. Sie sind durch die Folgen des Kindstodes ohnehin bereits genügend belastet worden.

(Redaktion)


 


 

Butjadingen
Kur und Touristik
Lagune
Oldenburg
Sachsen
Staatsanwaltschaft
Eltern
Oldenburg
Eltern
Ermittlungen
Personal
Nordseelagune
Badeunfall
Burhave

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Butjadingen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: