Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Callcenter

Verdi begrüßt Tarifvertragspläne der Telefon-Branche

Die Gewerkschaft Verdi hat die Tarifvertragspläne des Callcenter Verbands Deutschland (CCV) begrüßt. "Tarifliche Strukturen sind in dieser Wachstumsbranche überfällig", sagte Callcenter-Experte Ulrich Beiderwieden am Donnerstag in Berlin. "Damit steigen die Chancen, mittelfristig einen branchenweiten Mindestlohn auszuhandeln."


Der CVV hatte am Mittwoch beschlossen, einen Zweckverband zu gründen, der Tarifverhandlungen führen kann. Ziel soll die Einführung eines Mindestlohns sein. Der CVV selbst könne wegen seiner Satzung jedoch nicht als Arbeitgeberverband auftreten.Nach Angaben der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler- Stiftung gilt derzeit nur in jeder vierten Telefonzentrale ein Tarifvertrag .

(dapd )


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tarifvertrag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: