Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Pharmagroßhändler

Gewinneinbußen in den ersten drei Quartalen bei Celesio

Bei dem Pharmagroßhändler Celesio sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres Gewinn und Umsatz zurückgegangen.


Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ( Ebitda ) sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18,7 Prozent auf 413,6 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Der Konzernumsatz ging leicht um 1,1 Prozent auf 17,2 Milliarden Euro zurück. Celesio bekräftigte die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2011. Demnach soll das Ebitda vor Einmalaufwendungen bei 575 Millionen Euro liegen.

(dapd )


 


 

Celesio
Pharma

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Celesio" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: