Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Deutsche Bahn

Früherer Degussa-Chef soll neuer Chefaufseher werden

Der frühere Degussa-Chef Utz-Hellmuth Felcht wird neuer Chefaufseher der Bahn. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) soll laut Medienberichten den Personalwechsel bestätigt haben.

Felcht, ein studierte Chemiker, war Vorstandsvorsitzender zahlreicher Chemie-Unternehmen und ist ein alter Bekannter von Minister Ramsauer, die beide aus Bayern stammen. Die Deutsche Bahn hatte große Probleme, einen neuen Aufsichtsratschef zu finden. Auf die Bewerbung von RWE-Chef Jürgen Großmann, reagierte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sehr zurückhaltend. Auch BDI-Chef Hans-Peter Keitel und Ex-Metro-Chef Hans-Joachim Körber wurden abgelehnt. Der BASF-Vorstandsvorsitzende Jürgen Hambrecht erteilte der Bahn eine Abfuhr. Das Mandat von Aufsichtsratschef Werner Müller wurde nicht verlängert und läuft bis zum 24. März aus.

(Redaktion)


 


 

Hans-Peter Keitel
Hans-Joachim Körber
Chefaufseher
Utz-Hellmuth Felcht
Deguss
Deutsche Bahn
Peter Ramsauer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hans-Peter Keitel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: