Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Cloppenburger Fahrradhersteler

Derby Cycle will 70.000 Aktien zurückkaufen

Der börsennotierte Fahrradhersteller Derby Cycle aus Cloppenburg will am Montag mit dem Rückkauf von bis zu 70.000 Aktien beginnen. Anlass des Rückkaufs seien ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm und die Auszahlung von Vorstandstantiemen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Die Aktion soll bis zum 29. September abgeschlossen werden.

Derby Cycle ist nach eigenen Angaben Deutschlands umsatzstärkster Fahrradhersteller. Im Geschäftsjahr 2009/2010 verkaufte das Unternehmen 430.000 Fahrräder und erzielte mit 550 Mitarbeitern Umsatzerlöse von 173 Millionen Euro. Der Gewinn vor Steuern lag bei zwölf Millionen Euro.

(dapd )


 


 

Rückkauf
Cloppenburger Fahrradhersteler Derby Cycle

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rückkauf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: