Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus IT & TK
Weitere Artikel
Computer-Museum, Oldenburg

60 GOTO 600 - 6 Jahre Oldenburger Computer-Museum

Das Oldenburger Computer-Museum wird 6 Jahre alt und ist am neuen Standort angekommen. Das soll gefeiert werden! Am 21. November ab 19 Uhr sind daher im Oldenburger Computer-Museum die Türen offen.

Die Besucher können ihr Wissen im Quiz testen oder ihr Glück bei der Tombola versuchen und dabei tolle Preise mit Retro-Bezug gewinnen. Der Eintritt ist frei, es darf gespielt, programmiert und getanzt werden. Nach 13 Monaten einer intensiven Umzugs- und Renovierungsphase, in der das kleine OCM (60 m2) in ein Großes verwandelt wurde(600 m2), wird nun nicht nur die Ausstellung „Heimcomputer der 1970er und -80er Jahre“ in deutlich schönerer Art als zuvor präsentiert , sondern erstmals auch eine umfangreiche Sammlung von Arcade-Automaten und Flipper dieser Jahrzehnte.

Das OCM, das von engagierten Menschen ehrenamtlich betrieben wird, existiert seit November 2008. Am 10. November 2009 wurde der Verein Oldenburger Computer-Museum e.V. gegründet, der als gemeinnützig anerkannt ist. Hauptaufgabe des Vereins ist es, die Ausstellung historischer Computer dauerhaft zu erhalten und weiter auszubauen.

(Redaktion)


 


 

November
OCM

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "November" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: