Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus IT & TK
Weitere Artikel
Studie

iPad & Co faszinieren Computerfreaks

Tablet-Computer wie Apples iPad haben sich einen festen Platz bei den deutschen Computerfreaks erobert. 2016 sollen zwischen 10 und 15 Prozent der Konsumenten zu aktiven Nutzern flacher Computer mit berührungsempfindlichem Bildschirm zählen, wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) am Montag in Frankfurt am Main anlässlich der Cebit mitteilte. Im vergangenen Jahr waren es erst zwischen drei und vier Prozent.


In den kommenden fünf Jahren dürften nach PwC-Schätzungen in Deutschland annähernd 20 Millionen Tablets verkauft werden, was zulasten anderer Computer-Arten, insbesondere der Netbooks, gehen werde. Die Tablets werden vorwiegend privat genutzt. Das Lesen elektronischer Zeitungen und Zeitschriften ist für fast zwei Drittel ihrer Nutzer bereits Routine.

(dapd )


 


 

Computer
Tablets

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Computer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: