Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus Marketing
Weitere Artikel
Cycle Union

Oldenburger Fahrradhersteller unterstützt Mountainbike-Profisport

Der FahradherstellerCycle Union unterstützt mit seiner Marke "Kreidler" erstmals ein Mountainbike-Profi-Team als Sponsor. Kürzlich fand am Oldenburger Unternehmenssitz ein Termin statt, bei dem sich Sponsor und Team vorstellten. Das große Los gezogen haben die Mountainbiker vom Team Black Tusk Racing.

In der MTB-Weltcupsaison 2012 unterstützen die Oldenburger die Profisportler als Rad- Sponsor . Zehn Fahrer erhalten vom Fahrradhersteller 26“ und 29“ High-End-Mountainbikes, die ihnen zu sportlichen Höchstleistungen verhelfen sollen. Ab Frühjahr starten die Fahrer des süddeutschen Teams mit Rädern aus Carbon in den Disziplinen Marathon und Cross Country im In- und Ausland.

Sponsor Newcomer im Mountainbike-Profisport

„Ziel der Marke Kreidler als Newcomer im Mountainbike-Profisport ist es, zukünftig mit führenden Profiteams eng zusammenzuarbeiten“, erklärt Geschäftsführerin Severine Lönne die Marsch- bzw. in diesem Fall Radfahrrichtung. Die Zusammenarbeit wirke sich für beide Seiten positiv aus: „Das professionelle Feedback der Fahrer fließt direkt in die Entwicklung unserer Räder ein,“ so Lönne. 

Die speziell auf die Fahrer zugeschnittenen Bikes bestücken die Oldenburger Rad-Experten in Handarbeit mit sehr leichten, aber widerstandsfähigen Bauteilen renommierter Hersteller. „Wir sind stolz, unsere Mountainbikes auf einem so hohen Leistungsniveau vorstellen und die sportive Ausrichtung der Marke ordentlich pushen zu können,“ so Severine Lönne über das Engagement der Oldenburger.

(FN)


 


 

Fahrer
Racing
MTB-Team
Black Tusk
Mountainbike
Profisport
Räder
Marke Kreidler
Bike-Sponsor
Cycle Union
Geschäftsführerin
Severine Lönne

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fahrer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: