Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Life & Style
Weitere Artikel
Datenschutz

Daten richtig löschen bevor man das Smartphone verkauft

Die Halbwertzeit von Smartphones, Tablets und Notebooks wird immer kürzer. Damit man sich ein Neues leisten kann, wird das alte Gerät gerne verkauft, aber natürlich möglichst ohne die persönlichen und sensiblen Daten

AUDIO PODCAST:
Kopfhörer

Get the Flash Player to see this player.

Daten richtig löschen bevor man das Smartphone verkauft
© TÜV SÜD

Ein ungutes Gefühl bleibt, ob man wirklich alles gelöscht hat. Wie man auf Nummer sicher geht, hören Sie im Podcast:

Damit persönliche Fotos und Informationen nicht in falsche Hände geraten, sollte man wissen, wie die Daten richtig gelöscht werden, empfiehlt TÜV Süd-Experte Rainer Seidlitz und erklärt, warum es nicht reicht, die Daten mit der regulären Löschfunktion zu löschen.

(Redaktion)


 


 

smartphone

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "smartphone" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: