Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Börse

Dax fällt unter 6.000 Punkte

Die Kursverluste am deutschen Aktienmarkt weiten sich aus: Der Dax fiel am Montagnachmittag unter die Marke von 6.000 Punkten und auf ein neues Jahrestief.

Gegen 16:25 Uhr stand der Leitindex mit einem Minus von 3,8 Prozent bei 5.999 Zählern. Der MDax gab 6,1 Prozent nach auf 8.575 Punkte, der TecDax verschlechterte sich um 4,3 Prozent auf 687 Zähler. Zuvor war auch die New Yorker Wall Street schwach in den Handel gestartet, Panik blieb aber aus.

(dapd )


 


 

Zähler
Dax
Punkte
Minus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Zähler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: