Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Kreishaus in Cloppenburg

Ausstellung über die DDR-Staatssicherheit noch bis zum 27. Januar

Über die Funktion des Ministeriums für Staatssicherheit in der DDR informiert im Foyer des Kreishauses in Cloppenburg noch bis zum 27. Januar eine Ausstellung.

Neben Informationen zur Entstehung und Arbeitsweise des Ministeriums für Staatssicherheit, ist insbesondere das Schicksal von DDR-Bürgern, die ins Visier der Stasi geraten waren, dokumentiert. Während der Ausstellung stehen fachkundige Mitarbeiter der Stasi-Unterlagen-Behörde den Besuchern für Informationen und Auskünfte zur Verfügung. Eröffnet wurde die Veranstaltung bereits Anfang Januar von der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen, Marianne Birthler.

Auf Wunsch werden Führungen durch die Ausstellung angeboten. Dieses Angebot richtet sich insbesondere auch an Schulklassen. Führungen für Besuchergruppen können unter Tel: 04471/150 vereinbart werden.

(Redaktion)


 


 

Marianne Birthler
Ausstellung
DDR-Staatssicherheit
Ministeriums
Stasi-Unterlagen
Kreishaus
Informationen
Führungen
Besuchergruppen
Cloppenburg
Kreishaus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Marianne Birthler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: