Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Wardenburg / Landkreis Oldenburg

Ermittlungsgruppe geht von technischem Defekt bei Brand in Landgasthof aus

Am Neujahrstag war das "Landgasthaus zum Tüdick" in der Gemeinde Wardenburg (Landkreis Oldenburg) durch einen Brand zerstört worden. Es entstand ein Millionenschaden. Inzwischen geht die Ermittlungsgruppe der Polizei von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

TextAufgrund der Größe des Brandobjektes und der Schadenshöhe hatte die Polizei unmittelbar nach dem Feuer eine Ermittlungsgruppe(EG) zur Aufklärung des Brandes eingesetzt.

Am Neujahrstag kamen waren rund 200 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Littel, Wardenburg und Achternmeer, der benachbarten Wehren aus Sandkrug, Großenkneten und Huntlosen, des Technischen Hilfswerkes und auch des Rettungs- sowie notärztlichen Dienstes bei den Löscharbeiten gebunden. Ihnen gelang es, den angrenzenden Hotelbetrieb vor den Flammen zu bewahren. Das Hauptgebäude des Landgasthauses mit dazugehörigem Saalbetrieb fiel jedoch vollständig den Flammen zum Opfer und brannte vollständig aus.

Brandstiftung eher unwahrscheinlich

Die EG "Charlottendorf" führte in der Folgezeit vor Ort umfangreiche Brandermittlungen durch. Ein Sachverständiger für Brandursachen- und Schadensermittlungen wurde darüber hinaus mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt.

Im Ergebnis kommt die EG "Charlottendorf" inzwischen zu dem Schluss, dass der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit durch einen technischen Defekt ausgelöst worden ist. Diese These wird nach Angaben eines Polizeisprechers auch durch das Gutachten des Sachverständigen gestützt. Zwar könne auch eine Brandstiftung aufgrund des stark zerstörten Brandobjektes nicht in Gänze ausgeschlossen werden. Dies sei nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen allerdings als eher unwahrscheinlich, so die Polizei.

(Redaktion)


 


 

Brand
Defekt
Sachverständiger
EG Charlottendorf
Brandstiftung
Neujahrstag
Flammen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Brand" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: