Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Delmenhorst

Freude bei Oberbürgermeister und Wirtschaftsförderer über neue Perspektive

Käufer der Hertie-Immobilie vorgestellt

Oberbürgermeister Axel Jahnz und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Delmenhorst mbH, vertreten durch Geschäftsführer Axel Langnau, haben gestern Nachmittag auf einer Pressekonferenz in den Räumen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft den Käufer der Hertie-Immobilie vorgestellt.

Es handelt sich um die Deutsche Immobilien Holding AG (DIH) mit Sitz in Delmenhorst, die zur Zech-Gruppe gehört. Diese, vertreten durch DIHAufsichtsratsvorsitzenden Werner Uhde, erklärt in einer Pressenotiz:

„Nach langwierigen Vertrag sverhandlungen hat mit Kaufvertrag vom 2. März 2015 eine Tochtergesellschaft der Deutsche Immobilien Holding AG, die in der Zechgruppe aus Bremen den Real Estate Bereich verantwortet und zu den führenden deutschen Projektentwicklungsgesellschaften gehört, das ehemalige Kaufhaus Hertie in Delmenhorst nebst dem dazugehörigen Parkhaus erworben.
Über den Kaufpreis und die weiteren Vertragsmodalitäten haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Vertrag enthält ein zeitlich befristetes Rücktrittsrecht für den Käufer.
In enger Zusammenarbeit mit der Stadt wird es darauf ankommen, die Voraussetzungen für eine Revitalisierung der bestehenden Gebäude zu schaffen. Dazu bedarf es rascher und tragfähiger Entscheidungen, die die notwendige Gewährung von Fördermitteln einschließen. Hand in Hand mit der Vermietung der Flächen erfolgt eine detaillierte und darauf abgestimmte gestalterische und technische Neuausrichtung der Gebäude. In die Fassadengestaltung werden die Bürger durch Information und Vorstellung möglicher Alternativen eingebunden. Die nach Jahren des Stillstands erforderlichen Anstrengungen sollen es ermöglichen, den östlichen Teil der Langen Straße als wesentlichen Teil der Innenstadt wieder zu beleben, eine städtebauliche Sünde zu beseitigen und diesem Bereich, ergänzend zu den Aktivitäten auf benachbarten Flächen, wieder ein eigenes Gesicht zu geben. Die Realisierung des Projektes erwarten wir unter diesen Prämissen bis zum Frühjahr des Jahres 2017.“

(Redaktion)


 


 

Axel Jahnz
Axel Langnau
Zech-Gruppe
Deutsche Immobilien Holding
DIH
Zechgruppe
Delmenhorst
Flächen
Hand
Hertie-Immobilie
Wirtschaftsförderer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Axel Jahnz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: