Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
NYSE Euronext

US-Aufsichtsgremium billigt Fusionspläne der Deutschen Börse

Das US-amerikanische Komitee für Auslandsinvestitionen (CFIUS) hat die Fusion von Deutscher Börse und NYSE Euronext gebilligt.


Das vom US-Finanzministerium geleitete Gremium sehe durch den Zusammenschluss keine Gefährdung nationaler Sicherheitsinteressen, teilte die Deutsche Börse am Dienstag in Frankfurt am Main mit. Beide Unternehmen hätten damit eine wichtige aufsichtsrechtliche Hürde genommen. Die Fusion muss noch von weiteren Aufsichtsbehörden in Europa und den USA genehmigt werden. Die Überprüfungen sollen voraussichtlich noch bis zum Jahresende andauern.

(dapd )


 


 

Fusion
CFIUS
NYSE
Euronext
Deutsche Börse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fusion" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: