Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus Marketing
Weitere Artikel
Tag der Deutschen Einheit 2010

Rollende Botschafter werben für Bremen

Bis zu den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Bremen (2. und 3. Oktober) sind es nur noch wenige Wochen. Zum Auftakt der Öffentlichkeitsarbeit für die zweitägige Großveranstaltung stellte Wirtschaftssenator Martin Günthner (SPD) zusammen mit Bernhard Henze, Inhaber der Firma Getränke Ahlers, am Montag auf dem Bremer Marktplatz die ersten „mobilen Werbeeinheiten“ vor.

„Deutschland feiert in Bremen“ und „Ich fahr´ zum Tag der Deutschen Einheit“ – so lauten die Aufschriften, die in riesigen Lettern neben dem offiziellen Logo der Einheitsfeier auf bislang zwei 18 Meter langen Getränkelastzügen stehen. Die Fahrzeuge gehören zum LKW-Park des Achimer Unternehmens Ahlers Getränke (u.a. "Hol Ab!"-Getränkemärkte). Dieses stellt seine Fahrzeuge als Kooperationspartner der Einheitsfeier zur Verfügung. Insgesamt sechs Werbe-LKW des Unternehmens sollen bald in ganz Norddeutschland vom Emsland bis nach Wolfsburg und von der Nordseeküste bis nach Hildesheim unterwegs sein und für einen Besuch des Tags der Deutschen Einheit 2010 werben.

Aktualisiert: 18.8.2010

(Redaktion)


 


 

Bremen
Deutschen Einheit
Einheitsfeier
Trucks
LKW
Ahlers Getränke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bremen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: