Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Versicherungswirtschaft

Verband hält Pleite Griechenlands für verkraftbar

Die deutsche Versicherungswirtschaft hält die Auswirkungen einer Staatspleite Griechenlands für verkraftbar. "Ein Zahlungsausfall Griechenlands hätte kaum Auswirkungen auf die Versicherer und Kunden", sagte der Präsident der Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Rolf-Peter Hoenen, am Donnerstag in Berlin.

 Wenn das komplette Finanzsystem einstürzen sollte, dann wären aber auch die Versicherungen nicht dagegen gewappnet, fügte er auf der Jahrestagung des GDV hinzu. Die Branche warte derzeit noch darauf, dass die Politik die konkreten Bedingungen für einen Forderungsverzicht privater Gläubiger vorlege. Der GDV werde sich die "Vorschläge genau ansehen und eine verantwortungsbewusste Entscheidung treffen", sagte Hoenen.

(dapd )


 


 

Deutschen Versicherungswirtschaft GDV
Pleite
Griechenland
GDV
Versicherer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutschen Versicherungswirtschaft GDV" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: